Nähen

Alle Zweifel über Bord: Named Clothing Delphi Layered Maxi Dress

Hinter der wahrscheinlich längsten Headline, die dieser blog bislang gesehen hat, versteckt sich meine zweite und sicherlich nicht letzte Version des Delphi Layered Maxi Dress, das ich beim letzten MMM schon anhatte. Nach nur einem Tag mit hochsommerlichen Aktivitäten wie im Park liegen, nicht-bewegen und nicht-für-Klausuren-lernen bin ich nämlich absolut von dem Konzept Maxikleid überzeugt.

Eigentlich wollte ich als nächstes unbedingt eine schwarze Version nähen, aber anstatt loszulaufen und noch mehr Stoff anzuschleppen entschied ich mich für einen schwarz-weiß gestreiften Viscosejersey von Stoffe.de, den ich schon länger hier liegen hatte. Ich habe an dem Schnitt, der mir dieses Mal ohne Extratouren flott von der Hand ging, nur eine Sache zu meckern: Das Nähen von Spaghettiträgern aus Jersey ist wirklich die Höchststrafe!

2015-07-02 11.53.45_1

Ebenso Kopfschmerzauslösend ist übrigens das passgenaue Zuschneiden der Streifen – Gestreiftes gern tragen und mit Streifen gern nähen sind leider doch zwei paar Schuhe.

2015-07-02 11.51.20_1

Wer ein bequemes, schnell zu nähendes Maxikleid sucht, ist mit dem Delphi Dress übrigens gut beraten! Allerdings kann man darunter wirklich nur einen trägerlosen BH tragen, was ich nur an Tagen mache, an denen ich mich nicht weiter bewegen muss als bis zur nächsten Eisdiele.

Standard